FAQ's

Sie haben Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang? 
Hier finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen:

Wer steckt hinter TINA - Raw Patisserie und wie kam es dazu?

Ich bin Martina Unden, Gründerin und Pâtissière von "TINA - Raw Patisserie".

Geboren und aufgewachsen im schönen Weinviertel, in einer Familie bei welcher frisches, selbst zubereitetes und natürliches Essen an der Tagesordnung stand. Wo meine Oma ständig in der Backstube stand und die köstlichsten Kekse, Torten und Mehlspeisen zauberte. Und dies das ganze Jahr über, nicht nur zu Weihnachten...

Mittlerweile bin ich selbst glücklich verheiratet, stolze Mama von 2 wundervollen Kindern und selbstverständlich steht auch bei uns gutes Essen und eine ausgewogene Ernährung ganz oben auf der Tagesordnung. 

Mein Wunsch war es immer, jedem zu zeigen, dass man bei gesunder Ernährung nichts ausschließen, erst recht keinen süßen Köstlichkeiten abschlagen muss. Kinder liegen mir besonders am Herzen. Sie sollen bereits von klein auf lernen, sich bewusst und ausgewogen zu ernähren.  Ich liebe es wenn das Essen in bunten Farben strahlt und ich Süßigkeiten einfach nur genießen kann.

Was ist eigentlich das Besondere dieser Desserts?

Kurz gefasst: Durch eine schonende Herstellung aus hochqualitativen (BIO) Zutaten, entstehen Desserts mit gesundheitlichem Mehrwert.
Sie werden nur sanft erwärmt, sodass der Großteil der Nährstoffe erhalten bleibt.
Für eine bessere Verdauung und Nährstoffaktivierung nützt man die Keimung, Fermentation und Dehydration. 

Für wen sind diese Süßigkeiten geeignet?

Ob Kinder oder jung geblieben, Frau oder Mann, Veganer oder Fleischesser... prinzipiell sind diese Süßigkeiten wirklich für alle geeignet. Für alle Menschen die Wert auf eine natürliche Ernährung legen und sich gerne auch etwas Süßes gönnen möchten. 

Welche Süßungsmittel werden in der Patisserie verwendet?

Auch hier gilt die Verwendung von natürlichen Lebensmittel wie Datteln, Früchte, Ahornsirup oder Kokosblütenzucker. Auch Erythrit & Mönchsfrucht (besonders für Diabetiker) sind möglich.Theoretisch ist auch Honig möglich, gilt er doch als natürlichste Zuckeralternative, allerdings wird er in der Patisserie nicht eingesetzt, da er nicht vegan ist.
Auf Wunsch wäre es jedoch gerne möglich. 

Wo finde ich Nährwerte und Allergene?

Alle Desserts sind GLUTENFREI, VEGAN, NATÜRLICH. 

Sämtliche Zutaten werden direkt bei den Produkten im Webshop aufgelistet. 
Genaue Nährwertangaben lasse ich Ihnen auch sehr gerne zukommen.

Bei Allergien, Unverträglichkeiten oder besonderen Ernährungsformen können Sie sich 
jederzeit melden, sodass wir gemeinsam die beste Lösung finden können. 

Wie lange sind die Desserts haltbar?

Bei einer guten Lagerung in einem luftdichten Behälter sind die Desserts im Kühlschrank ca.

5 Tage und im Tiefkühlschrank 2 Monate haltbar. Tipp: Schneiden Sie Kuchen und Torten in Stücke und bewahren Sie diese im Tiefkühlschrank auf. So haben Sie immer gesunde Süßigkeiten griffbereit. 

Und wie komme ich nun zu diesen Naschereien?

Der Verkauf findet hauptsächlich über Partner & Kooperationen statt. 

Eine stets aktuelle Liste können Sie HIER finden.

Tortenbestellungen nehme ich auch gerne über meine Website und dem dazu vorbereiteten Formular entgegen. Eine Bestellung ist nur mit einer Rückbestätigung seitens der Patisserie gültig und gelten auf Basis der Abholung in 2222 Bad Pirawarth.

Möchten Sie etwas für ein Fest oder größeres Event bestellen? Nutzen Sie dafür gerne das Kontaktformular. Ich freue mich!

Weiters stehe ich immer wieder mit meinem kleinen Markstand bei Events, PopUps oder Märkten. Schauen Sie doch mal in der Terminliste vorbei, vielleicht bald in Ihrer Nähe.

 

Ist ein Versand möglich? 

Derzeit wird kein regulärer Versand angeboten. Sollten Sie dennoch Interesse daran haben, kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular.

Haben Sie weitere Fragen? Melden Sie sich jederzeit über das Kontaktformular.